Springe zum Inhalt

Deutschlehrer/Deutschlehrerin an der Montessori Oberschule in Hangelsberg

Wir, die Fürstenwalder Aus- und Weiterbildungszentrum gGmbH, sind ein Träger allgemein bildender sowie berufsbildender Schulen mit Sitz in Fürstenwalde. Unsere Einrichtungen liegen am nahen östlichen Stadtrand von Berlin und sind gut mit dem ÖPNV (S-Bahn und Regionalbahn) aus Berlin sowie aus dem Umland zu erreichen.

Für unsere staatlich anerkannten Montessori Oberschule in Hangelsberg suchen wir eine/n engagierte/n Deutschlehrer/Deutschlehrerin.
Wir wünschen uns von unserer/m neuen Kollegen/Kollegin:
eine abgeschlossene zweite Staatsprüfung für die SEK I oder als Studienrat/Studienrätin
wünschenswert wäre Praxiserfahrung in der Arbeit mit reformpädagogischen Konzepten und freien Lernformen und den Wunsch, diese Ansätze als Basis der alltäglichen Arbeit zu verstehen
die Bereitschaft eine Montessori-Zusatzausbildung (Diplom oder Sekundarstufen-Zertifikat) zu erwerben, falls noch nicht vorhanden
Motivation, Flexibilität und Unternehmergeist sowie die Bereitschaft, Neues mit Freude und Engagement anzupacken.
Neben Lehrkräften mit der Zweiten Staatsprüfung oder dem Abschluss als Diplomlehrer bieten wir auch Lehrkräften mit der Ersten Staatsprüfung und im Seiteneinstieg eine Chance zum Unterrichten und die Möglichkeit zur beruflichen Weiterentwicklung.
Was Sie erwarten können:
ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teil- oder Vollzeit
eine Vergütung in Anlehnung an den TV-L
Überstundenvergütung für zusätzlichen Unterricht
Anrechnungsstunden bei Übernahme von Funktionen und
individuelle Mitarbeiterförderung durch gezielte Weiterbildungsangebote
eine betriebliche Altersvorsorge sowie Gesundheitsförderung
eine Urlaubsregelung, die vergleichbar mit der an Schulen in öffentlicher Trägerschaft ist
Raum zur individuellen Ausgestaltung des Unterrichts
einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz
ein motiviertes und sympathisches Schulteam.
Als Ansprechpartnerin stehen Ihnen unsere Personalreferentin, Frau Kirstein, gern unter 03361 3584-250 zur Verfügung.
Ihre Bewerbung schicken Sie bitte bevorzugt per Mail an: manja.kirstein@fawz.de
Fürstenwalder Aus- und Weiterbildungszentrum gGmbH
Julius-Pintsch-Ring 25
15517 Fürstenwalde

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an manja.kirstein@fawz.de