Springe zum Inhalt

Veranstaltungen

Zertifikatskurs: Montessori-Pädagogik für 0-3-Jährige

Startdatum: 18. Januar 2018

Enddatum: 15. November 2018

Uhrzeit: 17:30 bis 21:15 Uhr

Ort: montessori labor berlin Charlottenburg, Witzlebenplatz 6

Montessoripädagogik für die Allerjüngsten ist besonders spannend und die Vorbereitung für alles, was folgt.
Für ErzieherInnen, Eltern und alle Interessierten
Für diesen Kurs wird die aktive Teilnahme und das Führen eines Notizbuchs vorausgesetzt.
Es gibt keine Prüfungen, sondern eine 15-minütige Präsentation pro Person.

 

Wir widmen uns in diesem Kurs
• Montessoris Beobachtungen und Konzepten für Säuglinge und Kleinkinder zwischen 0 und 3 Jahren
• der gegenwärtigen Umsetzung in Praxis und Theorie
• Wahrnehmung, absorbierendem Geist und Ordnungsaufbau
• der Entwicklungspsychologie
• neurobiologischen Erkenntnissen (Schwangerschaft, Geburt, frühe Kindheit)
• der Entwicklung der Hand und des Gleichgewichts
• der Entwicklung der Konzentration
• Entwicklungsmaterialien
• den Übungen des täglichen Lebens
• der Sprachentwicklung
• Bilderbüchern und Rollenspiel
• Ästhetischer Gestaltung und Musik
• der vorbereiteten und gestalteten Umgebung
• Emmy Piklers und Elfriede Hengstenbergs Einfluss auf die Montessori-Pädagogik 0-3
• Ernährungsfragen
• heilpädagogischen, medizinischen und pflegerischen Fragestellungen
• Einblicken in die Therapie persistierender frühkindlicher Reaktionen
• Bindungstheorie und Bindungsstörungen

Dozentinnen: Gritje Zerndt, Jojo Ringl und DozentInnen-Team

Teilnahmegebühr: 850,-€ (bei Team-Anmeldungen ab 3 Personen 750,-€)

Kontakt: gritje.zerndt@montessori-labor.de

5. frühpädagogische Abendvorlesung in diesem Semester an der ASH Berlin

Datum: 18. Januar 2018

Uhrzeit: 18 bis 20 Uhr

Ort: Alice-Salomon-Platz 5 12627 Berlin, Audimax

"Schule schnuppern - Gedanken zur Herstellung von Interaktionssphären und Erfahrungsräumen in der Kindheitspädagogik"

Die Frühpädagogische Abendvorlesung der Alice Salomon Hochschule Berlin ist eine Vorlesungsreihe, in der aktuelle (früh-) pädagogische Themen sowie Erkenntnisse aus der Kindheitsforschung von Referenten/innen aus ganz Deutschland präsentiert werden. Der Besuch der Veranstaltungen bedarf keiner Voranmeldung, ist kostenfrei und für alle Interessierte offen.

Aktueller Flyer: Aktueller Flyer

Lehrgang bei Montessori heute mit heilpädagogischem Schwerpunkt

Startdatum: 13. Februar 2018

Enddatum: 18. Juni 2018

Uhrzeit: 16:00-19:15 Uhr

Ort: Schule an der Strauchwiese, Mendelstraße 54, 13187 Berlin

Montessori heute bildet in Berlin seit 1995 Montessori-Pädagogen und Pädagoginnen aus. Der heilpädagogische Schwerpunkt ermöglicht den diagnostischen Einsatz der Montessori-Materialien um den Entwicklungsstand jedes einzelnen Kindes zu erkennen und dem Kind gezielt die entsprechenden Materialien anzubieten.

Unser Lehrgang richtet sich an ErzieherInnen, LehrerInnen, Sozialpädagogen/-innen, HeilerzieherInnen, Logopäden/-innen, Eltern, SchulbegleiterInnen und alle die für Ihr pädagogisches Arbeiten die Montessori-Pädagogik als Grundlage ihres Handels wählen.

Der Lehrgang umfasst die Arbeit mit allen klassischen Montessori-Materialien, sowie viele Anregungen kreativ mit dem Material umzugehen und selbst Zusatzmaterialien zu entwickeln. Die handlungsbezogenen Einheiten werden immer mit Theorieeinheiten ergänzt, die aktive Arbeit mit den Materialien steht im Vordergrund. Der Lehrgang bietet ebenfalls Unterstützung bei Fragestellungen welche sich bei der Umsetzung dieser Pädagogik im Alltag ergeben.

Wir freuen uns den Lehrgang erstmals an der Schule an der Strauchwiese anbieten zu können. Der Lehrgang wird von zwei erfahrenen Dozentinnen welche hier selbst als Lehrerinnen arbeiten durchgeführt. Die Teilnehmer können die Umsetzung des Montessori- Pädagogik im Schulalltag "hautnah" erleben. Auch Hospitationen sind hier möglich.

Unser Lehrgangsgebühren betragen derzeit 1800,00€

Berlmont: 1. Internationaler Montessori – Ausbildungskurs in Berlin, Seminare zur Kosmischen Erziehung in der Physik & Chemie

Startdatum: 16. Februar 2018

Enddatum: 11. Mai 2019

Ort: Montessori-Schule Heiligensee, Stolpmünder Weg 45, 13503 Berlin

"Geben wir ihnen als erstes etwas ganz großes, ein sehr großes Element, das alle Kinder kennen und mögen - das Wasser … Wenn der Enthusiasmus hervorbricht, dann bedeutet das, dass wir eine Tür aufgestoßen haben. Wir stehen vor einem Weg, den wir mit dem Kind gehen müssen. Aber was wir vor allem Empfehlen, ist, dass wir nicht zu spät anfangen. So kann die Darbietung der Chemie mit 9 Jahren anfangen. Das Interesse dafür kann noch früher kommen.“ (Maria Montessori: Von der Kindheit zur Jugend. Herder, 2015, H. Ludwig & M. Klein-Landeck (Hg.), S. 68)

Nach dem Erfolg in Nürnberg und Riga vermittelt das Berliner Montessori Weiterbildungsinstitut mit seinen Dozentinnen und Dozenten die Inhalte zur Kosmischen Erziehung in der Physik und Chemie.

Wir zeigen in diesem Seminar wie junge Heranwachsende so begeistert sein können, dass sie die Zusammenhänge dieses Fachbereiches aktiv erforschen wollen.

Mit den großen und kleineren Erzählungen, den herausfordernden Modellen, Schautafeln und damit verbundenen Aktivitäten, erhalten Sie ein faszinierendes Curriculum.

Sie, die Kursteilnehmer, erleben die Ursprünge der Chemie und Physik, sie werden eine systematische Reihe von Experimenten selbst durchführen und werden vertraut gemacht mit den aktuellen Möglichkeiten in Schulen und den Möglichkeiten ein Labor aufzubauen, in dem Schüler zunehmend selbständig und nachhaltig forschen können.

In dieses Seminar fließen die Theorie und die Praxis aus den internationalen Kursen der AMI, wie dem in München, Bergamo und Baldegg und dem internationalen Montessori-Kurs in Riga, Nürnberg und Syke zusammen. Dieses Seminar bietet Ihnen unverkürzt das gesamte Curriculum der Montessoripädagogik in den Bereichen Physik und Chemie. Alle Inhalte und Methoden sind geeignet und erprobt für die Klassenstufen 1 bis 10.

Anmeldeschluss: 1. Februar 2018

Montessori und die Digitalisierung unserer Welt

Startdatum: 23. Februar 2018

Enddatum: 24. Februar 2018

Ort: Hannover

Der MDD veranstaltet einen Fachtag zum Thema Digitalisierung auf der didacta-Woche in Hannover.

Weitere Informationen und den Call for Papers finden sie hier.