Springe zum Inhalt

Qualitätsrahmen für Praxis und Ausbildung der Montessoripädagogik

Veröffentlichung der Selbstverpflichtung zum Qualitätsrahmen

Am 07.02.18 hat der Vorstand unseres Landesverbandes die Selbstverpflichtung zum Qualitätsrahmen des MDD unterzeichnet. Wir Verpflichten uns darin den Qualitätsrahmen in der Öffentlichkeit zu vertreten und uns dafür einzusetzen, dass Mitglieder und die Pädagogen im Landesverband den Rahmen anerkennen und umsetzen. Wir freuen uns sie hier veröffentlichen zu können:

PDF Download Selbstverpflichtung zum Qualitätsrahmen des MDD

Von Seiten unseres Landesverbandes sind als Ansprechpartner zum Thema Qualität Sr. Petra Stelzner und Gawan Mühl benannt worden. Neben der Information unserer Mitglieder und der interessierten Öffentlichkeit über die Vorteile der Selbstverpflichtung wollen wir Berlin-Brandenburger Netzwerke zu den verschiedenen Bereichen der Qualitätsentwicklung etablieren.

Malve Fehrer,  Andrea Donath (beide Deutsche Montessori Gesellschaft) und Kirsten Erb (Schulleitung Freie Montessorischule Berlin) wollen den Vorstand dabei beratend begleiten.

Verabschiedung des Qualitätsrahmen durch den MDD

Die Mitgliederversammlung des Montessori Dachverbands Deutschland (MDD) hat am 12. November 2017 in Dresden einen Qualitätsrahmen für Praxis und Ausbildung der Montessoripädagogik verabschiedet und in Kraft gesetzt. Gerne stellen wir ihn hier als PDF-Download zur Verfügung: Qualitätsrahmen




Erprobung des Qualitätsrahmens - Ein Meilenstein für die Qualität der deutschsprachigen Montessori-Bewegung

Mit den enthaltenen Qualitätskriterien erschließt sich den Beteiligten ein fundiertes Werkzeug zur Weiterentwicklung. Letztendlich soll eine Prozesskultur der Reflexion und Evaluation zur Erreichung der Ziele des Qualitätsrahmens gefördert werden. Gleichzeitig wurden deutschlandweit für Ausbildungsorganisationen von Montessori-Pädagogen und für Kinderhäuser/Schulen die Voraussetzungen zur Entwicklung einer einheitlichen „Qualitätsmarke Montessori“ geschaffen. Zur Förderung der Verbindlichkeit sind im Qualitätsrahmen differenziert formulierte Selbstverpflichtungen für Landesverbände, Bildungseinrichtungen und Ausbildungsorganisationen vorgegeben, die beim MDD registriert werden. Weitere Informationen sind auf der Seite des Dachverbandes MDD Qualität verfügbar. 

Der Vorstand des Landesverbands Berlin-Brandenburg möchte seine Mitglieder bei der Umsetzung des Qualitätrahmens unterstützen. Bei Fragen nutzen sie bitte das Kontaktformular.